Liestal: Für die Fachstelle Behindertenrechte wird eine Leitung gesucht.

Leitung Fachstelle Behindertenrechte 50% (m/w/d)

Kanton Basel Landschaft

Die Fachstelle Behindertenrechte wird per 1 . Januar 2024 neu geschaffen. Sie soll das Bewusstsein für Rechte von Menschen mit Behinderung in Staat, Wirtschaft und Gesellschaft fördern und als Kontaktstelle für Anliegen zur Behindertengleichstellung dienen. Sie überwacht und koordiniert die Umsetzung des Behindertenrechtegesetz BL im Kanton und in der kantonalen Verwaltung.

Besonders willkommen sind Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung der Fachstelle in strategischen, operativen, personellen und administrativen Belangen und deren Weiterentwicklung
  • Konzeption organisationsübergreifender Massnahmen und Projekte zur tatsächlichen Gleichstellung von Menschen mit Behinderung innerhalb und ausserhalb der Verwaltung
  • Erarbeitung von Grundlagen und Instrumenten für die Strategie und den Vollzug der Behindertengleichstellungspolitik
  • Aktive Unterstützung, Berichterstattung und Beratung des Regierungsrats bezüglich Implementierung und Umsetzung des Gleichstellungsauftrags im Bereich Behindertenrechte
  • Überwachung und Koordination der Umsetzung des Behindertenrechtegesetzes BL im Kanton / in der kantonalen Verwaltung
  • (Juristische) Beratung der zuständigen Stellen der kantonalen Verwaltung (und der Gemeinden auf Anfrage) im Bereich Behindertenrechte
  • Leitung und Begleitung von Projekten zum Thema Behindertenrechte
  • Mitwirkung in nationalen und regionalen Arbeits- und Fachgruppen

Das bringen Sie mit:

  • Universitätsabschluss (Stufe Master) in Jurisprudenz, Ökonomie oder Sozialwissenschaften
  • Vertiefte Kenntnisse der UN-Behindertenrechtskonvention
  • Ausgewiesene Arbeitserfahrung im Thema Behindertenrechte
  • Nachgewiesene, vorzugsweise mehrjährige Führungserfahrung
  • Erfahrung in Projektleitung, Projektarbeit sowie konzeptioneller Arbeit
  • Kenntnisse der kantonalen Verwaltung sowie der HERMES-Projektmethode von Vorteil

Das bieten wir Ihnen:

  • Zukunft gestalten für die Allgemeinheit: Wir schaffen gesellschaftlichen Mehrwert. Arbeiten beim Kanton bedeutet, nahe bei der Bevölkerung zu sein und etwas für sie zu tun. Oft spielen dabei politische Prozesse eine wichtige Rolle.
  • Selbstbestimmt arbeiten: Das Modell der Jahresarbeitszeit erlaubt eine persönliche Abstimmung von beruflichen und ausserberuflichen Tätigkeiten. Flexible Arbeitszeiten und Teilzeitarbeit unterstützen individuelle Lebensmodelle. Zudem gibt es interessante Optionen für eine vorzeitige oder eine Teilpensionierung.
  • Mobiles Arbeiten: Teilweise können Arbeiten von zu Hause oder von einem anderen Ort aus getätigt werden. Dies erhöht die Flexibilität der Arbeitsorganisation und Ihrer Work-Life-Balance.
  • Zentral gelegen und gut verbunden: Der Arbeitsort in der Kantonshauptstadt liegt inmitten des Baselbiets und verfügt über komfortable ÖV-Verbindungen. Vielfältige Möglichkeiten, sich abwechslungsreich zu verpflegen, hat es hier ebenso wie tolle Freizeit- und Kulturangebote, um nach der Arbeit zu entspannen.

Ihr nächster Schritt:
Sie können sich mit Lebenslauf, Foto und Motivationsschreiben direkt auf der Seite bewerben.

> Jetzt bewerben

Für Fragen zur Stelle melden Sie sich bei Miriam Bucher 061 552 59 02. Für Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich an Sandra Salathé 061 522 93 06.

Die Fachberatenden der Stiftung Profil – Arbeit & Handicap beraten und begleiten Sie und Ihren Arbeitgeber vor und während der Einarbeitung und stehen Ihnen auch während der Anstellung unterstützend zur Seite.

Diese Seite teilen:

Facebook
LinkedIn
Email
WhatsApp
Drucken

Wie Profil Sie begleiten kann

Sie suchen eine berufliche Herausforderung, die Sie trotz Ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung ausüben können? Sie möchten Arbeiten mit IV-Rente?

Wir unterstützen Sie aktiv bei der Suche nach einer passenden Arbeitsstelle. Unser Ziel ist es, dass Sie eine Arbeit finden, die Ihnen gefällt und die Sie langfristig ausüben können. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Unterstützung jeglicher Art bei der Arbeitssuche benötigen. Wir sind für Sie da! 

Kontakt aufnehmen

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie eine Beratung? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Kreis Verzierung
Skip to content