Menu Home

Inclusive Job Design

Inclusive Job Design

Wer kennt es nicht: Es mangelt an Fachkräften und die, die da sind, sind überlastet, bei Krankheitsausfällen rotieren alle und es bleiben immer mehr Arbeiten liegen.

Gleichzeitig möchten sich viel mehr Unternehmen für die Inklusion von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt engagieren, doch sie wissen nicht wie vorgehen oder haben keine Ressourcen und zuwenig Erfahrung damit.

Die Stiftung Profil - Arbeit & Handicap bietet mit der schweizweit exklusiven Methode des Inclusive Job Designs eine Lösung dafür.

Inclusive Job Design analysiert Arbeitsprozesse und optimiert die bestehenden Jobprofile auf die Qualifikationen der Mitarbeitenden. Gleichzeitig entstehen neue Jobs für weniger qualifizierte Mitarbeitende, so zum Beispiel Menschen mit Behinderung oder einer gesundheitlichen Beeinträchtigung. Die Fachkräfte werden entlastet und Menschen mit Behinderung erhalten die Chance, sich im ersten Arbeitsmarkt zu betätigen.

Zusammen mit dem Eidgenössichen Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen wurde das neue Angebot des Inclusive Job Designs lanciert. Verschiedene Partner aus Wirtschaft und Institutionen beteilgen sich bereits.