Rapperswil/Linthgebiet/Glarus: Stiftung Profil – Arbeit & Handicap sucht Fachberater Arbeitsintegration

Fachberater Arbeitsintegration / Job Coach 50-60% (m/w/d)

Rapperswil, Linthgebiet, Glarus

Für den Ausbau der personellen Ressourcen in der Region Ostschweiz suchen wir nach Vereinbarung einen selbständigen und innovativen Fachberater Arbeitsintegration / Job Coach für die Region Rapperswil – Linthgebiet – Glarus.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beraten und vermitteln Menschen mit Behinderung oder gesundheitlichen Einschränkungen in den ersten Arbeitsmarkt nach der Methodik von Supported Employment.
  • Sie akquirieren aktiv Arbeitgebende und beraten Personalverantwortliche und Linienvorgesetzte über Einsatz- und Anstellungsmöglichkeiten von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen.
  • Sie erstellen Potenzialeinschätzungen, Fähigkeitsprofile und suchen individuell geeignete Arbeitsplätze für Ihre Kandidatinnen und Kandidaten.
  • Sie begleiten im Jobcoaching Arbeitnehmende und Einsatzfirmen während der Anstellung zur Sicherung der Nachhaltigkeit.
  • Sie koordinieren den Eingliederungsprozess aktiv mit Auftraggebenden, Fachstellen, Ärzten und weiteren Beteiligten.

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über eine qualifizierte Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Sozial-, Personal- und/oder Beratungsumfeld, idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Arbeitsintegration.
  • Sie sind eine zielorientierte, pragmatische und belastbare Persönlichkeit mit sicherem Auftreten, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick.
  • Sie verfügen über hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen in oft komplexen Situationen.
  • Sie sind in der genannten Region vernetzt und bringen gute Kenntnisse der regionalen Arbeitsmärkte mit. Sie sind motiviert, Ihr Netzwerk aktiv weiter auszubauen.
  • Sie arbeiten selbständig, sorgfältig, strukturiert und bringen eine gesunde Portion Humor mit. Sie verfügen über eine gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit.
  • Umsatzziele, effizientes Arbeiten und aktive Akquise betrachten Sie als spannende Herausforderung.
  • Sie sind flexibel und offen für Reisetätigkeit in der Region.

Das bieten wir Ihnen:
Eine vielseitige, verantwortungsvolle, herausfordernde und sinnvolle Tätigkeit mit grosser Selbständigkeit und Entwicklungspotential in einer dynamischen zukunftsweisenden Organisation. 

Das Unternehmen:
Profil – Arbeit & Handicap ist eine Stiftung der Pro Infirmis und fördert die nachhaltige berufliche Integration von Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen bzw. Behinderung in den ersten Arbeitsmarkt. Die Stiftung ist in der ganzen Deutschschweiz tätig.

Arbeitsort:
Uznach und Glarus

Bewerbung und Kontakt:
Haben Sie Interesse? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto bis 30. Juni 2022 per Mail an ostschweiz@profil.ch.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an:

Bruno Schnellmann, Co-Leitung Region Ostschweiz
Stiftung Profil – Arbeit & Handicap
bruno.schnellmann@profil.ch
058 775 19 82

> Original Inserat Fachberater Arbeitsintegration Stiftung Profil (PDF)

Die Fachberatenden der Stiftung Profil – Arbeit & Handicap beraten und begleiten Sie und Ihren Arbeitgeber vor und während der Einarbeitung und stehen Ihnen auch während der Anstellung unterstützend zur Seite.

Diese Seite teilen:

Facebook
LinkedIn
Email
WhatsApp
Drucken
Skip to content