St.Gallen – Appenzell: Die Behindertenkonferenz St.Gallen-Appenzell sucht Vorstandspräsident im Ehrenamt

Vorstandspräsident im Ehrenamt (m/w/d)

St.Gallen, Appenzell

Die Behindertenkonferenz (BeKo) St.Gallen-Appenzell sucht einen Vorstandspräsidenten im Ehrenamt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie planen und leiten die Vorstandssitzungen (sechs bis acht Sitzungen pro Jahr)
  •  Sie fördern die Weiterentwicklung des Vereins mit
  • Sie vertreten den Verein gegen Aussen
  • Sie initiieren Projekte zu unterschiedlichen Themen im Bereich Behinderung
  • Sie koordinieren anfallende Aufgaben mit dem Vizepräsidenten/der Vizepräsidentin und den ressortverantwortlichen Vorstandsmitgliedern
  • Sie vernetzen sich mit den kantonalen und nationalen Behindertenkonferenzen

Das bringen Sie mit:

  • Sie interessieren sich für die Belange von Menschen mit einer Behinderung
  • Sie pflegen einen offenen und wertschätzenden Umgang mit Ihren Mitmenschen
  • Sie organisieren und koordinieren gerne unterschiedliche Aufgaben
  • Sie sind geschickt im Verhandeln, auch mit kommunalen und kantonalen Behörden 
  • Sie verstehen es, Projekte zu planen und umzusetzen
  • Sie verfügen über ein Netzwerk und möchten dieses gerne ausbauen

Das erhalten Sie:

  • Sie arbeiten mit engagierten Menschen an einer lebenswerten Welt für Menschen mit Behinderung
  • Sie können auf die Unterstützung unserer Administration zurückgreifen
  • Sie haben die Möglichkeit, sich mit Fachpersonen, Politikern und Behörden auszutauschen
  • Sie können die Spesen abrechnen
  • Sie erhalten keinen Lohn, dafür aber Wertschätzung und immer wieder Glücksmomente

Bewerbung und Kontakt:
Haben Sie Interesse? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!
Für Fragen senden Sie bitte eine E-Mail an: jean.seiler@beko-sg.ch 
Weitere Informationen finden Sie auf https://beko-sg.ch

> Original Inserat Vorstandspräsident BeKo (PDF)

Behindertenkonferenz St.Gallen-Appenzell (BeKo)

Diese Seite teilen:

Facebook
LinkedIn
Email
WhatsApp
Drucken
Skip to content