Arbeitgebende

Die Folgen einer Krankheit oder eines Unfalls können das Leistungsvermögen eines Arbeitnehmers erheblich verändern. Wenn Sie sich vorstellen können, dass ein Mitarbeitender mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen auch in Ihrem Unternehmen einen wertvollen Beitrag leisten kann, dann können wir Sie in folgenden Bereichen unterstützen:  

Wir erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit Ihnen individuelle Massnahmen für die Weiterbeschäftigung von Mitarbeitenden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Wir analysieren den Aufgaben- und Arbeitsbereich von Arbeitnehmenden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen und beraten und unterstützen Arbeitgebende bei notwendigen Anpassungen.  

Wenn eine Weiterbeschäftigung aufgrund der gesundheitlichen Beeinträchtigung nicht mehr möglich ist, dann unterstützen wir bei der Neuorientierung. Wir erarbeiten Lösungsvorschläge und klären versicherungstechnische und finanzielle Fragen.  

Sie möchten eine Arbeitsstelle mit einem Arbeitnehmer mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung zu besetzen?

Wir vermitteln motivierte Personen und unterstützen bei der Strukturierung des Anstellungsverhältnisses und der optimalen Einrichtung des Arbeitsplatzes.  

Der Personalverleih XtraJobs der Stiftung Profil stellt eine besondere Dienstleistung dar. Arbeitgeber erhalten die Möglichkeit, potentielle Mitarbeiter in ihrem Betrieb zu beschäftigen und können in Ruhe prüfen, ob eine Festanstellung in Frage kommt. Die Anstellung und die Personaladministration übernimmt in der Zeitspanne von bis zu einem Jahr die Stiftung Profil.  

Sie können sich vorstellen, einen Lernenden mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen in Ihrem Betrieb auszubilden?
Unsere Job Coachs begleiten Lernende durch gezieltes Coaching während der gesamten Ausbildungszeit. Sie entlasten den Lehrbetrieb und sind wertvolle Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Ausbildung.